Sie sind hier: Jorge GonzálezÜber JorgeBuch - „Hola Chicas! Auf dem Laufsteg meines Lebens“
 
  • "Hola Chicas -Auf dem Laufsteg meines Lebens"  

Hoch, höher, High Heels – Deutschlands bekanntester Kubaner erzählt aus seinem Leben

Er ist eines der beliebtesten Gesichter in der aktuellen deutschen Fernsehlandschaft, stylt die hübschesten Frauen, berät namhafte deutsche TV-Persönlichkeiten, hat ein eigenes Modelabel und ist der bekannteste Catwalktrainer Deutschlands. Jorge Alexis González Madrigal Varona Vila, besser bekannt als Jorge González, hat das geschafft, wovon viele Menschen träumen: Ein Leben im Scheinwerferlicht. Wie weit der Weg von seinem kleinen Heimatort in Kuba bis zu den Modemetropolen dieser Welt war und wie viele Hürden er bezwingen musste, um seinen „deutschen Traum“ schließlich leben zu können, erzählt Jorge González jetzt in seinem Buch „Hola Chicas! Auf dem Laufsteg meines Lebens“.

„Wie Du gehst, so gehst Du auch durchs Leben!“

Von seiner Kindheit in Jatibonico über seine Schulzeit an einer Eliteschule von Fidel Castro, bis hin zu seinem Studium in Bratislava und seinen ersten Erfahrungen im Modezirkus in Prag – Jorge kämpfte immer für seinen Traum, ein freies und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Auf eine von Liebe geprägte Kindheit, folgt der schmerzliche Moment, in dem Jorge realisiert, dass im schwulenfeindlichen Klima der kubanischen Gesellschaft der Achtzigerjahre kein Raum für ihn ist. Er erkämpft sich einen Platz an einer der besten Schulen des Landes, um so sein Ticket in die Freiheit zu lösen – ein Studienplatz im sozialistischen europäischen Ausland. In „Hola Chicas! Auf dem Laufsteg meines Lebens“ verrät Jorge unter anderem, weswegen Kafka den Ausschlag für die Wahl seines Studienortes gab, auf welche Weise er während seines Studiums der Nuklearökologie sämtliche sozialistische Regeln für Studenten im Ausland brach, wieso man einen Kaugummi problemlos vier Wochen benutzen kann und welchen Anteil die „rote Dose“ daran hatte, dass er als konterrevolutionärer Verräter jahrelang nicht in seine Heimat reisen durfte. Er erzählt von Familie, Freundschaft, Zusammenhalt und Menschen, die ihn geprägt haben – und so dafür sorgten, dass er seine innere Freiheit schließlich in Deutschland gefunden hat.

 

JORGE GONZÁLEZ

Hola Chicas! Auf dem Laufsteg meines Lebens

256 Seiten

3 Bildteile à 8 Seiten

ISBN: 978-3-453-60274-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,90*

Jetzt Bei Amazon Kaufen